Startseite AELF Weißenburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. An unserem Amt ist die überregionale Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Wichtige Information für Geflügelhalter - Stallpflicht gelockert

Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat die landesweite Stallpflicht gelockert. Die Umsetzung erfolgt durch die Kreisverwaltungsbehörden (Veterinäramt). Diese sind auch Ansprechpartner bei Fragen. Bei neuen Nachweisen der Geflügelpest gibt es ab sofort nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht.
Bis auf Weiteres sind auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen gelten weiterhin - auch in Kleinbetrieben. 

www.landwirtschaft.bayern.de/gefluegel Externer Link

20. bis 23. April 2017
Messe Altmühlfranken 2017

Fichtenzweig
leer vorhanden

Die Messe Altmühlfranken – Regionalmesse für Altmühlfranken – findet vom 20. bis 23. April 2017 in Weißenburg statt. Wir vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind dort ebenfalls vertreten. Besuchen Sie uns in der Grünen Halle (Halle D).  Mehr

27. April 2017 in Gunzenhausen
Girls’Day unter dem Motto „Försterin, ein Beruf mit Zukunft!

Mädchen gräbt ein Pflanzloch
leer vorhanden

Der Girls'Day ist ein Zukunftstag für neugierige Mädchen, und Mädchen können an diesem Tag einen wichtigen Schritt in Sachen Berufsfindung machen! Dabei werden vor allem Berufe vorgestellt, die nicht ganz typisch für Mädchen sind.  Mehr

Die Fichte ist Baum des Jahres 2017
Aktion: Wir suchen die dickste Fichte im Landkreis!

Fichte
leer vorhanden

Aufruf an alle Waldbesitzer im Landkreis: Suchen Sie die dickste Fichte in Ihrem Wald und melden Sie diese an das AELF, Bereich Forsten. Die dicksten Fichten werden mit einem Preis prämiert. Zudem sollen diese Fichten im Rahmen des Projektes besucht, dargestellt und gewürdigt werden.  Mehr

Informationen für den Waldbesitzer
Alte Zäune – ein (altes) Problem

Wildschutzzaun um eine Pflanzung
leer vorhanden

Wildschutzzäune werden dort gebaut, wo der Verbissdruck durch Hasen oder Reh das Aufwachsen der jungen Waldbäume verzögert oder gar verhindert. Diese sollten in Ordnung sein. Wenn diese Zäune nicht mehr benötigt werden müssen sie abgebaut, aus dem Wald geschafft und entsorgt werden.  Mehr

Tag der offenen Tür der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft
Professionelle Hauswirtschaft macht Sinn

Schülerinnen kosten Nachtisch
leer vorhanden

Unter diesem Motto laden die Studierenden des einsemestrigen Studiengangs Hauswirtschaft herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. März 2017, von 11 bis 17 Uhr. Es erwarten Sie neue Erfahrungen und Überraschungen für die Sinne mit Kostproben, Vorführungen und Vorträgen, Sinniges und Unsinniges aus der Welt der Küchentechnik, ein Fest für die Sinne und vieles mehr.  Mehr

4. Mittelfränkischer Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote am 6. April
Starke Wurzeln – starke Angebote

Drei Kinder klettern auf einen Baum
leer vorhanden

Mit einfachen Methoden begeistern - so lautet das Thema des 4. Mittelfränkischen Netzwerktages für erlebnisorientierte Angebote, der am 6. April 2017 im Walderlebniszentrum Tennenlohe stattfindet. Eingeladen sind alle Anbieter von erlebnisorientierten Angeboten und Interessierte.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2017

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag-Online im iBALIS ist seit 10. März 2017 freigeschaltet. Seit diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Mehrfachantragsdaten erfassen und den fertigen Antrag absenden. Antragsendtermin ist Montag, 15. Mai 2017. Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg, bietet im März Veranstaltungen zum Mehrfachantrag an.  Mehr

Anträge bis 30. Juni 2017 stellen
Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen

Für die Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen (B49) können Landwirte Fördermittel aus dem Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) beantragen.  Mehr

24. und 25. April in Iphofen - jetzt anmelden
Fachtagung 2017 Urlaub auf dem Bauernhof, Land- und Winzerhof

©TVF/Steigerwald/Hub

leer vorhanden

"Hoferlebnis als Markenkern. Unsere Schätze erkennen, erlebbar machen, in Wert setzen" lautet das Motto der diesjährigen Fachtagung am 24. und 25. April 2017 in Iphofen (Landkreis Kitzingen). Interessierte Urlaubsanbieterinnen und -anbieter können sich bis 24. März online anmelden.  Mehr

Neue Termine 2017
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Baby isst Brei von Plastiklöffel

© fotolia.com

leer vorhanden

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" jeweils im Frühjahr und im Herbst ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.  Mehr

Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2017

leer vorhanden

Aktuell bietet der Bereich Forsten wieder eine Seminarreihe unter dem Begriff Bildungsprogramm Wald (BiWa) an, in der forstliches Grundwissen vermittelt und aufgefrischt werden soll.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung