Startseite AELF Weißenburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. An unserem Amt ist die überregionale Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Einsemestriger Studiengang Hauswirtschaft macht mit
Das 1000-Gärten-Sojaexperiment

leer vorhanden

Soja wächst nicht nur in Asien, sondern auch in Weißenburg. Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft der Landwirtschaftsschule Weißenburg beteiligt sich an einem bundesweiten Pflanzversuch, dem 1000-Gärten-Sojaexperiment.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

28. Juli 2016
Energiepflanzenfeldtag in Willendorf

Wildblumenmischung zur Energiegewinnung
leer vorhanden

Das Informations- und Demonstrationszentrum Energiepflanzenanbau in Willendorf lädt am 28. Juli 2016 zusammen mit dem Fachverband Biogas e.V. zum Feldtag ein. Thema sind die Ergebnisse der Anbauversuche zur Energiepflanzenerzeugung, Entwicklungen in der Biogasbranche und Anbauerfahrungen mit Riesenweizengras.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

Tag der offenen Holzstalltüre
Heimischer Rohstoff in Szene gesetzt

leer vorhanden

Holz sieht gut aus, wächst vor der Haustür, stärkt regionale Wertschöpfung, ist preiswert und fördert obendrein das Tierwohl. Trotzdem wird das Potenzial dieses Rohstoffs immer noch unterschätzt. Um dies zu ändern, gab es im Juni 2016 den "Tag der offenen Holzstalltür".  Mehr

Kinder lernen Lebensmittelvielfalt kennen
Sinnesparcours ausleihen

Mädchen schnuppert an Kresse
leer vorhanden

An fünf Sinnesstationen können Vorschulkinder mit 5 bis 6 Jahren sowie Grundschüler mit 6 bis 10 Jahren verschiedene Übungen absolvieren und dabei Überraschendes zum Thema Lebensmittel und Essen erfahren. Den Sinnesparcours 'Auf die Sinne fertig los… Komm auf den Geschmack!' kann man am AELF Weißenburg ausleihen.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung