Startseite AELF Weißenburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. An unserem Amt ist die überregionale Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Mittelfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen
Service beginnt beim Personal

Köchin hält gebackenes Herz

© goodluz - fotolia.com

leer vorhanden

Der Partyservice nimmt im hauswirtschaftlichen Fachservice einen breiten Raum ein. Der mittelfränkischer Tag der Hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmer/-innen am Dienstag, 25. Oktober 2016, in Markt Nordheim informiert, wie sich die Zufriedenheit der Kunden weiter steigern lässt.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten
Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine
leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden. Bei kleinkörnigen Leguminosen endet der entsprechende Zeitraum am 31. August.  Mehr

Fachtagung am 6. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 6. Oktober 2016 in Fürth beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieherinnen, Erzieher, Tagespflegepersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Baby isst Brei von Plastiklöffwl

© fotolia.com

leer vorhanden

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" jeweils im Frühjahr und im Herbst ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Alle Veranstaltungen befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Weißenburg 1.604 Anträge gestellt, 89,7 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Seminar am 18. Oktober 2016
Wildfleisch in der Direktvermarktung

Rehrücken auf Teller

© BaySF

leer vorhanden

'Köstliches heimisches Wild für die Hofladentheke' ist Thema eines Seminars für land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Gastronomen und Direktvermarkter. Es findet am Dienstag, 18. Oktober 2016, in Roth statt.  Mehr

Einsemestriger Studiengang Hauswirtschaft macht mit
Das 1000-Gärten-Sojaexperiment

Schülerinnen mit Sojapflanzen
leer vorhanden

Soja wächst nicht nur in Asien, sondern auch in Weißenburg. Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft der Landwirtschaftsschule Weißenburg beteiligt sich an einem bundesweiten Pflanzversuch, dem 1000-Gärten-Sojaexperiment.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Tag der offenen Holzstalltüre
Heimischer Rohstoff in Szene gesetzt

leer vorhanden

Holz sieht gut aus, wächst vor der Haustür, stärkt regionale Wertschöpfung, ist preiswert und fördert obendrein das Tierwohl. Trotzdem wird das Potenzial dieses Rohstoffs immer noch unterschätzt. Um dies zu ändern, gab es im Juni 2016 den "Tag der offenen Holzstalltür".  Mehr

Kinder lernen Lebensmittelvielfalt kennen
Sinnesparcours ausleihen

Mädchen schnuppert an Kresse
leer vorhanden

An fünf Sinnesstationen können Vorschulkinder mit 5 bis 6 Jahren sowie Grundschüler mit 6 bis 10 Jahren verschiedene Übungen absolvieren und dabei Überraschendes zum Thema Lebensmittel und Essen erfahren. Den Sinnesparcours 'Auf die Sinne fertig los… Komm auf den Geschmack!' kann man am AELF Weißenburg ausleihen.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung

3. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage